Cantus Lunaris


Heute will ich euch CANTUS LUNARIS vorstellen. Die Musiker stehen diesen Monat zur Wahl im "Band des Monats Voting"

Das Ensemble besteht aus internationalen, ausgebildeten Musikern mit klassischem Hintergrund. Daraus resultiert ein sehr umfangreiches Repertoire an alten Folksongs. Egal ob französisch, Celtic, Mittelalter, Renaissance bis Barock, oder auch mal die eine oder andere Coverversion, CANTUS LUNARIS spielen einfach abwechslungsreiche Musik.

Die Musiker verfügen über eine klassische Ausbildung und übten ihre Tätigkeit in etlichen Orchestren oder als Solisten in den verschiedensten Opernhäusern aus. Und profitieren so aus einem reichhaltigen Fundus an Erfahrung.

Die Gruppe trat 2013 bei einem der größten Festuvals der Szene, dem Wave-Gothik-Treffen auf, sowie auf etlichen Mittelaltermärkten. Und haben auch schon den einen oder anderen TV - Auftritt hinter sich gebracht.

Die Stimme von Sängerin Gaby Koss (Sopran) dürften viele kennen. Sie war als Backgroundsängerin bei vielen namhaften Bands wie Haggard, Equilibrium oder Dunkelschön zu hören. Auch Violinistin Lady Doro dürften einige von ihrer Zeit bei der Band Haggard kennen. Harfenspielerin Katja Amler ist für Fans der Gruppe „Sumerluft“ ebenfalls ein Begriff.

Im Mai 2013 veröffentlichte das Ensemble ihr Debüt-Album „Fabula Antiqua“ Zur Zeit stecken die Musiker mitten in den Vorbereitungen zu deren zweiten Album „Formosus Fons“

Seit 01. September 2015 ist das Debüt-Album „Fabula Antiqua“ auch bei uns im Webradio vertreten. 


  Homepage | Facebook |